Äußeres Nonntaler Stadttor

Eines der wirklich gut versteckten Kleinodien aus der salzburger Stadtgeschichte ist das äußere Nonntaler Tor aus der Mitte des 15. Jahrhunderts. Heute Teil der Bastion beim Schanzlgarten.

Äußeres Nonntaler Tor in Salzburg

Das äußere Nonntaler Stadttor in Salzburg, Mitte 15.Jh.

Paris Lodron hat es versetzen und das alte Tor mit einer Bastion verbauen lassen, da sich die Verteidigungsstrategien geändert hatten und das Tor von der Festung aus nicht einsehbar bzw. beschießbar war.

Äußeres Nonntaler Stadttor

Heutzutage ist es im Keller des Kindergartens im "Glockengießerhaus" und öffentlich nicht zugänglich.

Altes Nonntaler Stadttor von Salzburg

Neueste Späße

Salzburg im RegenSalzburg im Regen
Wusstet ihr schon, dass Salzburg im Herbst seinen ganz eigenen Reiz entwickelt? Plant doch jetzt eure Reise in verborgene Welten!
Salzburg StadtSalzburg Stadt
Die Stadt Salzburg ist Landeshauptstadt des gleichnamigen Bundeslandes und für ihre barocke Architektur, die Festspiele und viele wunderschöne alte Platzerln als das "Rom des Nordens" bekannt.
BürgermeisterlochBürgermeisterloch
Eine Landmarke für alle Spaziergänger auf dem Mönchsberg.
Generator unter Schloss KlessheimGenerator unter Schloss Klessheim
Unter dem Schloss Klessheim in einem alten Bunker findet sich noch dieser Generator.
Utopia - DystopiaUtopia - Dystopia
Die Erklärung der Begriffe Utopia und Dystopia, beides Bestandteile von Science Fiction, Fantasy und ihren Subgenres.
Warum landet Toast mit der Butterseite nach unten?Warum landet Toast mit der Butterseite nach unten?
Wer kennt das nicht? Wir bestreichen unser Toastbrot mit Butter, aber da wir frühmorgens noch halb am mützeln sind, haste nicht gesehen - platsch. Liegt der leckere Toast schon am Boden. Natürlich mit der Butterseite nach unten, so will es
Vanillekipferl - Rezept für WeihnachtskekseVanillekipferl - Rezept für Weihnachtskekse
Vanillekipferl sind ein fixer Bestandteil unseres Kekssortiments im Advent. Ein nussiger Mürbteig, gewälzt in vanilligem Staubzucker.